Berufsunfähigkeitsrente, Erwerbminderungsrente, Leistungen aus der privaten Krankenversicherung - abgelehnt?

In dieser Situation stehen sich zwei ungleich starke Partner gegenüber. Die Versicherungen beschäftigen spezialisierte Juristen, die alle rechtlichen Mittel ausschöpfen, um nur in möglichst wenigen, ganz eindeutigen Fällen zahlen zu müssen. 

Schon im Antragsverfahren können selbst scheinbar harmlose Angaben und Auskünfte Ihre Leistungsansprüche gefährden. Es ist daher sinnvoll, bereits bei Beantragung der Leistungen einen Spezialisten einzuschalten. 

Wir helfen Ihnen bundesweit in einer ohnehin schwierigen Lebenssituation gerne bei der Durchsetzung Ihrer Rechte.

Wir vertreten ausschließlich Versicherungsnehmer und sind nicht für Versicherungen tätig.